Foto: iPod nano 6. Generation

Für den klassischen iPod nano (1. Generation) bietet Apple, wegen einer möglicherweise gefährlichen defekten Akkuserie, ein Ersatzprogramm an. Sicher ist sicher hatte ich mir gedacht und meine weißen iPod nano an Apple gesandt.

Apple hat festgestellt, dass es bei Modellen des iPod nano (1. Generation) in seltenen Fällen zu einer Überhitzung der Batterie kommen kann, was ein Sicherheitsrisiko darstellt.
(apple.de)

Mit einem weinenden und lachenden Auge ist nun das versprochene Ersatzgerät eingetroffen. Ein durch die Informationen im Netz nicht ganz unerwarteter aktueller iPod nano der 6. Generation. Die Farbe des neuen ist neutral in Silber gehalten.

Ich finde er ist nicht so schick und elegant wie der alte, aber bietet mir jetzt 4x mehr, also 8GB, Speicherplatz. Selbst musste ich mich auch erstmal auf der Produktseite informieren, was der denn jetzt so alles kann bzw. nicht mehr kann.

Foto: iPod nano 6. Generation Foto: iPod nano 6. Generation Foto: iPod nano 6. Generation

Praktischer, als so ein doch recht großer iPod touch, ist er für Unterwegs in der Hosentasche oder zum eventuellen Joggen aber auf alle Fälle. :)