Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal

Heute Morgen kam ich wieder kurz an der Kreuzkirche in Dresden vorbei und so entstanden ein paar weitere Fotos des farbigen Chorknabens vom Julius-Otto-Denkmals. Hier im Blog hatte ich schon ein paar Fotos und Hintergründe zu einer etwas winterlicheren Zeit gezeigt.

Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal

Diesmal ein paar mehr Details. So mal rings herum und von unten bis oben. Eine fast ganz drauf Version gibt es auch. ;)

Foto: Chorknabe am Julius-Otto-Denkmal

Ich find, für ein komplettes Foto des Chorknaben mit guter Freistellung sind 50mm und Blende 2.0 fast schon nicht mehr ausreichend.

Wobei mir gerade einfällt, ein Versuch mit einer größeren Brennweite, hier hätte ich immerhin noch Blende 2.8 bis 4.0 zur Verfügung, könnte da noch etwas helfen. Oder sitze ich dann schon rücklings in der Kreuzkirche? Alternativ könnte man das Hotelgebäude dahinter etwas gen Westen schieben. ;)