Foto: Dresden an der Elbe

Am vergangenen Wochenende ging wir zu einem kurzen Spaziergang an die Elbe. Mal schauen was die Enten und Eisschollen so treiben. Glücklicherweise war es vormittags noch so bitter kalt, dass die Elbe von leichten Dampfschwaden bedeckt war. Wofür, wie ich finde, so ab -15°C unter Null eine gute Chance besteht.

Foto: Dresden an der Elbe Foto: Dresden an der Elbe Foto: Dresden an der Elbe Foto: Dresden an der Elbe Foto: Dresden an der Elbe Foto: Dresden an der Elbe

Lustig war auch das Verhalten der Enten anzusehen, welche sich aufgereiht permanent in Ufernähe an den vorbeitreibenden Eisschollen vorbeischlängelten.

Die Fotos sind alle mit meinem 50-135mm Objektiv entstanden und die obligatorische Möwe im Flug ist auch dabei. :)